Über Uns

Gemeinsam mit unseren Hunden leben wir inmitten des Naturparks Pfälzer Wald in Lambrecht. Lambrecht liegt nur 10 Kilometer vom nächsten Autobahn-Anschluss und 7 Kilometer von der Deutschen Weinstraße entfernt. Unter der Rubrik "Kontakt" finden sie einen Link zu Google-Maps, hier können Sie entspannt ihre Reiseroute zu uns planen. Wir vermitteln unsere Welpen deutschlandweit.

 

Hier in Lambrecht bin ich geboren, aufgewachsen und für nichts in der Welt würde ich hier wegwollen. Lambrecht bietet alles was wir und unsere Hunde für ein glückliches Leben benötigen. Zahlreiche romantische Burgruinen, Aussichtspunkte, schöne Wasserstellen, behagliche Wanderhütten und noch vieles mehr, laden zum Verweilen und Erholen ein. Den nahe gelegenen Wildpark "Kurpfalzpark" nutzen wir schon sehr früh für unsere jungen Hunde, um Sie an den Geruch und die Geräusche von Wild zu gewöhnen.

Im Frühjahr 2015 erfüllte ich mir (Rebecca) einen Herzenswunsch, ein eigenes Haus mit reichlich Platz sollte es sein, ich kaufte ein altes, in die Jahre gekommenes Forsthaus und steckten in dieses alle Kraftreserven die ich aufbringen konnte, alles aus dem Antrieb heraus, für mich und meine  Hunde ein behagliches Zuhause zu schaffen.

Und Irgendwann wird das Schicksal an deine Tür klopfen und sagen:

„Jetzt ist es an der Zeit, dass du glücklich wirst“.

 

Unter diesem Motto polterte im April 2019 unverhofft die forsche und weltoffene Sarah in mein kleines introvertiertes Leben. Tatsächlich war ich bei unserem ersten Telefonat etwas verwirrt und genervt zu gleich, denn da rief mich eine Interessentin an, die von mir keinen Hund wollte. Zumindest nicht gleich, nicht in diesem Jahr, vielleicht irgendwann, vielleicht auch niemals. Sie wollte mich, meine Zucht und die Hunde kennenlernen. Mein erster Gedanke war:" Bin ich jetzt das Freizeit- und Spaßprogramm? Streichelzoo?". Ach was muss ich heute über diesen Gedanken schmunzeln, nie hätte ich gedacht, dass aus solch einem Telefonat, bei dem ich so oft mit den Augen gerollt habe, so etwas entstehen könnte.

 

Letztlich entschied ich mich in meiner gewohnten Manier:“ Was soll´s, die Hunde müssen so oder so raus. Bleib höflich und nett.

 

So lud ich diese unbekannte Interessentin zu einem Kennenlernspaziergang ein und was soll ich sagen, manche Menschen lernt man kennen und spürt direkt eine Verbindung. Seelenverwandte nennt man Diese. So kam es, dass wir uns nahezu mehrmals die Woche zu gemeinsamen Streifzügen durch den Pfälzer Wald verabredeten. Stundenlang wanderten und redeten wir.

 

Kennt ihr das Gefühl, wenn man ewig das letzte Teil eines 1000er Puzzles sucht? Man schier verrückt wird und schon fast aufgeben will, weil man glaubt es sei verloren und man es dann unverhofft an einer Stelle findet, wo man nie damit gerechnet hätte. Ungefähr so könnt ihr euch, den augenöffnenden Moment vorstellen, als mir klar wurde, dass Sarah meine Schwächen kompensiert und mir durch unsere Gespräche zu einer neuen Sichtweise auf das Leben verhilft.

Über die folgenden Monate und unzählige erwanderte Kilometer hinweg entstand eine tiefe Verbundenheit und eine wahre Freundschaft.

 

Als 2 Jahre später die Einliegerwohnung im Forsthaus frei wurde, stand für mich fest: Wenn nochmal ein Mieter bei mir einzieht, dann kommt nur diese eine Person in Frage. Zum Glück gab es keinerlei Einwände und so zog Sarah im Februar 2021 in den schönen Pfälzer Wald.

 

Seither unterstützt sie mich bei allen Belangen die die Zucht betreffen und ist immer mit Rat und Tat an meiner Seite.

 

Mit der Gründung unserer eigenen Hundeschule (Pfalzwölfe) ging für uns, im März 2022, ein weiterer großer Traum in Erfüllung.

 

So blicke ich glücklich, lächelnd der Zukunft entgegen und freue mich auf all, dass was das Leben noch für uns bereithält.

Frei nach der Devise: Wer oder Was für dich bestimmt ist, wird seinen Weg immer zu dir finden.

Unsere Hunde sind kein Hobby, sie sind unsere große Gemeinsamkeit und Passion. Aus diesem Grund verbringen wir mit Ihnen jede freie Minute in der Natur und genießen es ihnen beim Toben und Spielen zuzusehen. Für die geistige als auch körperliche Auslastung bei Mensch wie Hund sorgen wir mit den unterschiedlichsten Aktivitäten, wie:

 

-Dogtrekking (Weitwandern mit Hunden)

-Canicross (Laufen mit Hunden)

-Bikejörring (Zughundesport am Fahrrad)

-Rettungshundearbeit

- und vieles mehr.....